SVLFG - für Ihre Sicherheit
Präsentationsüberschrift Versicherungsschutz in Jagdunternehmen
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2017

Jäger im Fokus

Die SVLFG ist als Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft auch für die Durchführung der gesetzlichen Unfallversicherung für Jagdpächter und Eigenjagdbesitzer zuständig.

Die Ausübung der Jagd birgt viele Gefahren. Alljährlich sind zahlreiche Jagdunfälle mit schwerwiegenden Folgen zu verzeichnen. Einige davon enden leider tödlich. Dies bedarf einer umfassenden sozialen Absicherung, die im Sozialgesetzbuch VII verankert ist.

Mit den zu leistenden Beiträgen garantiert die SVLFG als verlässlicher Partner der Jägerinnen und Jäger, Versicherte bei einem Arbeitsunfall bzw. einer Berufskrankheit mit den entsprechenden Leistungen zu versorgen und abzusichern.

In regionalen Informationsveranstaltungen für Jagdpächter und Jäger mit eigener Jagd gibt die SVLFG einen gezielten Einblick in den Unfallversicherungsschutz bei der Jagd und in die Beitragsberechnung für Jagdunternehmen. Zudem wird über Sicherheit im Jagdbetrieb und Gesundheitsgefahren in der Natur informiert, um Jagdunfälle zu verhindern.

E-Mail

Verweis auf Unterpunkt Informationsveranstaltung in Pforzheim-Eutingen am 30. September 2017
Verweis auf Unterpunkt Informationsveranstaltung in Bad Kreuznach am 29. September 2017
Verweis auf Unterpunkt Informationsveranstaltung in Werl am 13. Oktober 2017
Verweis auf Unterpunkt Informationsveranstaltung in Fallingbostel am 27. Oktober 2017
Verweis auf Unterpunkt Informationsveranstaltung in Rendsburg am 28. Oktober 2017
[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)