Aktuelles
Zahlen
Weitere Informationen
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2017

Versorgung von Bundesbeamten: Bundestag beschließt Änderung

Wie bereits in einigen landesrechtlichen Regelungen zur Beamtenversorgung soll nunmehr auch die Rente aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) auf Ruhestandsbezüge von Bundesbeamten angerechnet werden. Der Bundestag hat hierzu kürzlich eine Änderung des § 55 Beamtenversorgungsgesetz beschlossen, die voraussichtlich im Juni 2017 in Kraft treten wird.

Neue Regelung gültig bei Renteneintritt nach Inkrafttreten des Gesetzes

Die Rentenanrechnung soll nur für Versorgungsempfänger gelten, die nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung in den Ruhestand treten. Zudem sollen bei der Anrechnung AdL-Renten außer Betracht bleiben, die auf Versicherungs- und Beitragszeiten vor Inkrafttreten der Änderung beruhen. Damit kommt es zu keiner rückwirkenden Entwertung bereits geleisteter Beiträge zur AdL.

Wir empfehlen, ergänzende Auskünfte zu den Auswirkungen auf die Versorgungsbezüge bei Ihrem Dienstherrn einzuholen.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)