junge Treckerfahrer
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2017 Worauf ein Ausbildungsbetrieb achten muss

Was ist im Arbeitsschutz für die Ausbildung zu organisieren?

Was ist zu tun?

bis wann?

von wem?

erledigt

Nachweis für gesundheitliche Eignung und Vorsorge

 

 


Doku.

Vorbereitung des Arbeitsplatzes

 

 

Information der Beschäftigten im Betrieb

 

 

Ansprechpartner im Betrieb
(z. B. Ausbilder, Ersthelfer, Sicherheitsbeauftragte)

 

 

Allgemeine Informationen zur Sicherheit im Betrieb
(u. a. Erste-Hilfe-Einrichtungen, Brandschutz, Rettungswege, Verhaltensregeln im Betrieb, Verhalten bei Unfällen)

 

 

ggf. Beschaffung und Bereitstellung der persönlichen Schutzausrüstung für den/die Auszubildende/n

 

 

Hinweise auf Arbeitsschutzpflichten
(u. a. Einhaltung von Arbeitsanweisungen, Benutzung persönlicher Schutzausrüstung, Mitteilung von Mängeln)

 

 

Erstunterweisung am Arbeitsplatz
(u. a. zu Tätigkeit, Arbeitsmittel, Arbeitsstoffe, persönlicher Schutzausrüstung)

 

 


Doku.

Folgeunterweisung

 

 


Doku.

Kontrolle: Wurde alles verstanden?

 

 

PDF-Datei  Checkliste als PDF

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)