SVLFG - Ihr Partner in Sachen Gesundheit
apfelessender Mann
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2016

Männergesundheit

Während für das Auto der TÜV eine Selbstverständlichkeit ist, tun sich Männer mit den eigenen Vorsorgeuntersuchungen bekanntlich schwer. Nach dem Motto „Kommt von allein, geht auch von allein." ignorieren sie körperliche und psychische Beschwerden recht lang, bevor sie aktiv werden. Auf Dauer gesehen kann dies fatale Folgen haben. Denn viele Erkrankungen zeigen am Anfang gar keine Symptome.

Ab 35: alle zwei Jahre zum Gesundheits-Check-up

Jeder kann eine Menge für ein gesundes und aktives Leben tun. Deswegen: Nutzen Sie den Check-up!

Ab Vollendung des 35. Lebensjahres haben Sie die Möglichkeit, alle zwei Jahre gegen Vorlage der Krankenversichertenkarte bei Ihrem Hausarzt einen Gesundheits-Check-up durchführen zu lassen. Dabei können Risikofaktoren identifiziert und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) und Nieren-Erkrankungen festgestellt werden, bevor sie Beschwerden verursachen. Eine Chance, die jeder nutzen sollte. Die Kosten dafür übernimmt die SVLFG als Landwirtschaftliche Krankenkasse.

Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten

Und ein weiteres Plus: Wer regelmäßig die von der LKK finanzierten Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann auch finanziell profitieren. Er erhält einen Bonus in Form einer Geldprämie. Näheres hierzu lesen Sie unter Bonus für ein gesundheitsbewusstes Verhalten.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)