Aktuelles
wichtig
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2016

Informationen über mautpflichtige Fahrzeuge in Deutschland

Mautpflicht besteht in Deutschland für Kraftfahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen, die

  • ausschließlich für den Güterverkehr bestimmt sind (1. Alternative) oder
  • für den Güterverkehr eingesetzt werden (2. Alternative)

und deren zulässiges Gesamtgewicht - einschließlich Anhänger - mindestens 7,5 t beträgt.

Zum 1. Oktober 2015 erfolgte eine Absenkung der Tonnagegrenze für die Mautpflicht von 12 t auf 7,5 t. Inwieweit sind hiervon die Fahrzeuge in Landwirtschaft, Forst und Gartenbau betroffen?

Verweis auf Unterpunkt LKW/ Zugmaschine (Unimog) und Fahrzeugkombinationen aus LKW/ Zugmaschine und Transportanhänger
Verweis auf Unterpunkt Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen: Ackerschlepper oder Geräteträger
Verweis auf Unterpunkt Selbstfahrende Arbeitsmaschinen
Verweis auf Unterpunkt Mautbefreiung von Fahrzeugen im Straßenunterhaltungsdienst
Verweis auf Unterpunkt Mautentrichtung
[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)