Bundesentscheid Rendsburg
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2015

Bundesentscheid der Landjugend 2015

SVLFG vergibt Präventionspreis

Anlässlich der Siegerehrung des diesjährigen Bundesentscheids der Deutschen Landjugend am 4. Juni im schleswig-holsteinischen Rendsburg übergab der Vorsitzende des Präventionsausschusses Bernd Schulte-Lohmöller den Sonderpreis der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) an die jeweiligen Gewinner in den Sparten Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Tierwirtschaft und Hauswirtschaft.

Die Siegerehrung in der Sparte Weinbau nahm am gleichen Tag Else Wambsganß, Mitglied der SVLFG-Vertreterversammlung, in Nierstein am Rhein vor.

Der Bundesentscheid der Landschaftsgärtner steht anlässlich der Bundesgartenschau in Brandenburg an der Havel erst im September an.

Die SVLFG unterstützt den alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerb auf Bundesebene mit dem Ziel, die in den „grünen Berufen“ Tätigen schon frühzeitig an die Unfallverhütung heranzuführen und zu sensibilisieren. Die Teilnehmer müssen dazu im Rahmen des Wettbewerbs gesondert Fragen zur Prävention beantworten.

„Ich hoffe, dass deutlich wurde, dass die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Ihr Partner in der Prävention ist. Wir verstehen uns als Dienstleister und möchten Sie ermuntern, unsere Beratungsangebote intensiv zu nutzen“, so Bernd Schulte-Lohmöller in Rendsburg.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)