SVLFG - Ihr Partner in Sachen Gesundheit
Kartoffeln
Rezepte

Logo

Hier finden Sie schmackhafte Rezepte zum Nachkochen.  

Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2015

Kartoffeln - leichte Speise für das ganze Jahr

In Kartoffeln sind die Mineralsstoffe Calcium, Magnesium, Phosphor und Eisen enthalten. in ihnen steckt auch sehr hochwertiges Eiweiß. Auch wenn der Eiweißanteil an sich gering ist, für den Menschen ist es besonders wertvoll. Ergänzt man es zum Beispiel mit Eiern, dann kann das Eiweiß noch besser vom Körper verwertet werden. Zudem enthalten Kartoffeln viele lösliche Ballaststoffe, die die Verdauung verbessern. Der eigentliche Energieträger, die Stärke, wird erst durch das Kochen für den Menschen verwertbar.

Als leichte Speise gehört die Kartoffel das ganze Jahr auf den Speiseplan. Mit 100 g Kartoffeln landen nur 68 Kilokalorien auf dem Teller. Am besten schmecken Kartoffeln gedämpft, dann bleiben die Inhaltsstoffe gut erhalten und der Geschmack kann sich voll entfalten. Schmackhafte Rezepte zum Nachkochen finden Sie auf www.bayerische-kartoffel.de.

Tipps für Lagerung und Zubereitung

  • Lagern Sie Kartoffeln am besten dunkel bei 4 bis 6 Grad Celsisus. Unter 4 Grad Celssus baut sich die Kartoffelstärke in Zucker um und die Kartoffel schmeckt süß.
  • Unter Lichteinfluss bildet sich in den Kartoffeln giftiges Solanin, das sich vor allem in den grünen Stellen und in den Keimen der Kartoffel befindet. Entfernen Sie grüne Stellen und Keime großzügig, bevor Sie sie verwenden.
  • Kochen Sie Kartoffeln mit der Schale, dann bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe in der Knolle. Das Kochen im Schnellkochtopf ist besonders vitaminschonend.

 

Quelle: Bayerischer Bauernverband

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)